Unser täglicher Kampf, unseren Körper gesund zu halten – das ist sicherlich nicht einfach. Wir wissen nicht, was genau wir tun sollten, um uns gut zu fühlen und die richtigen Testergebnisse zu haben. In der Praxis zeigt sich jedoch, dass die Körperpflege nicht schwierig sein muss – wir müssen nur lernen, worauf es sich wirklich lohnt, sich zu konzentrieren. Wir machen oft Fehler, nur weil uns im Laufe der Jahre etwas anderes beigebracht wurde – aber zum Glück können wir das ändern.

Schauen wir uns hier zum Beispiel die Ernährung an.

Jeder lernt in seinem Elternhaus eine bestimmte Ernährung – wir essen, wie unsere Eltern es uns sagen. Dann reproduzieren wir jahrelang ein solches Muster, weil wir nichts anderes kennen. Dadurch bekommen wir oft Übergewicht, unsere Gelenke schmerzen und wir sind immer müde. In der Zwischenzeit reicht es aus, hier nur den gesunden Menschenverstand einzusetzen. Auch diese stärker verarbeiteten Lebensmittel können manchmal gegessen werden – aber das muss die Ausnahme von der Regel sein.

Ihr Körper braucht Nährstoffe und Sie müssen sie bereitstellen – essen Sie viel Obst und Gemüse, trinken Sie Wasser. Versuchen Sie, Ihre Ernährung nicht auf Süßigkeiten oder Fast Food zu stützen – Sie wissen sicherlich genau, dass Sie sich nach dem Essen von so etwas nie gut fühlen. Auf unserer Website finden Sie viele Tipps, wie eine gesunde Ernährung aussehen sollte – und können sich gleichzeitig davon inspirieren lassen und verschiedene Gerichte selbst erfinden. Darum sollte es gehen – Sie haben die Kontrolle darüber, was Sie essen, und wissen endlich, was das Beste für Sie ist.

schauen-wir-uns-hier-zum-beispiel-die-ernahrung-anWir müssen Sie hier auch daran erinnern, dass Bewegung wirklich Gesundheit ist.

Dabei geht es aber nicht nur um das tägliche Training im Fitnessstudio oder Laufen – wichtiger ist die spontane Aktivität. Nehmen Sie die Treppe statt den Aufzug, fahren Sie mit dem Fahrrad zum Meeting – nicht mit dem Auto. Sie denken vielleicht, dass es nicht viel ausmacht – aber ganz im Gegenteil. So gewöhnt sich dein Körper an häufigere Bewegung und funktioniert besser. Nicht nur Ihr Zustand wird sich verbessern – auch Ihre geistige Gesundheit wird sich verbessern. Wir helfen Ihnen bei der Auswahl einer Sportart, die Sie dann viele Jahre ausüben werden – nicht nur ein paar Wochen. Regelmäßigkeit und Ausdauer – das ist wirklich das Wichtigste.

Denken Sie auch daran, dass wir manchmal alles tun, um unseren Körper bei bester Gesundheit zu halten – aber selbst das reicht nicht aus. Denken Sie deshalb an regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen – nur so können Sie ein Problem frühzeitig erkennen. Gehen Sie niemals von vornherein davon aus, dass es Ihnen gut geht, denn Sie fühlen sich wohl – leider bedeutet dies nicht, dass Sie bei bester Gesundheit sind. Dies gilt auch für die Psyche – Sie haben das Recht, sich um Ihren Geist zu kümmern, genauso wie Sie versuchen, sich um Ihr Herz oder Ihre Gelenke zu kümmern.

Achten Sie auf ausreichend Schlaf und finden Sie immer Zeit zum Ausruhen – so werden Sie im Beruf und im Alltag besser. Manchmal muss man viele Jahre an den richtigen Gewohnheiten arbeiten, also gib nicht auf, wenn es dir gerade nicht gut geht – solange du deine Motivation findest, wird es dir gut gehen.

Auf unserer Website werden wir versuchen, Ihnen verschiedene Möglichkeiten vorzustellen, wie Sie besser für sich selbst sorgen können. Wir können wetten, dass viele unserer Ideen nie in den Sinn kommen würden – und sie sind wirklich sehr einfach. Es ist in Ordnung, manchmal Fehler zu machen – es ist wichtig, sie beseitigen zu wollen. Du hast dein ganzes Leben Zeit zu lernen – also gib diese Chance nicht auf und korrigiere deine Fehler laufend. Nach einer Weile werden Sie die Unterschiede spüren und dann werden Sie nie mehr zu Ihrem alten Lebensstil zurückkehren wollen. Wir laden ein!